Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung

Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung (ILEB)

Im Rahmen des Bildungsplans ist es Pflicht, individuelle Lern- und Entwicklungspläne für die Kinder schriftlich festzuhalten und kontinuierlich fort zuschreiben.

Diese Pläne sind gemeinsam mit den Eltern und Schülern zu formulieren, Entwicklungsziele festzulegen und zu dokumentieren.

Die Schule hat aufeinander aufbauende Kompetenzraster für die alle Stufen entwickelt, die Grundlage für die Umsetzung der individuellen Lern- und Entwicklungsplanung sind.

Hierbei sind folgende Schwerpunkte gesetzt worden:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Motorik
  • Lern- und Arbeitsverhalten
  • Sozialverhalten
  • Selbstversorgung / Selbstständigkeit

Des Weiteren werden in den Plänen die entwicklungsbegleitenden Maßnahmen, die außerschulischen Interessen des Kindes, sowie Vereinbarungen und Verantwortlichkeiten festgehalten.