Förderverein

Freundeskreis „Lichtblick“ e.V.

Förderverein der Maria-Montessori-Schule

Logo FreundeskreisIm Jahre 1979 wurde der Förderverein „Lichtblick“ gegründet. Seitdem unterstützt der Freundeskreis viele Anschaffungen, Projekte und Unternehmungen, die einzig und allein dem Wohl der Schülerinnen und Schüler dienen und das Schulleben immens bereichern. Die Maria-Montessori-Schule ist eine lebendige Schule, die mit Veranstaltungen, aber auch durch vielfältige Sport-, Musik- und Kunstangebote die Stärken der Kinder hervorheben und sie dadurch in ihrem Selbstbewusstsein stärken möchte. Dies geschieht vor allem in außerschulischen Handlungsfeldern, in denen sich die Schülerinnen und Schüler in realen Situationen beweisen und zeigen können.  Ohne die Förderung durch den Freundeskreis sind die vielen pädagogisch sinnvollen Initiativen nicht möglich, für die von anderer Seite keine finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt werden.

 

Die Mittel des Freundeskreises werden unter anderen verwendet zur Unterstützung von

  • Sport- und Spielveranstaltungen
  • Schulfesten
  • Skifreizeiten
  • Durchführung der Klasse2000
  • musischen, sportlichen und kreativen Projekten

 

sowie als Zuschüsse für

  • Landheimaufenthalte und Klassenausflüge
  • Theateraufführungen
  • Computerzubehör
  • Instrumente der Musik-AG
  • andere Aktivitäten, die sonst nicht möglich gewesen wären.

PuzzlebildWie die Ausführungen zeigen, braucht der Freundeskreis enorme finanzielle Mittel, um die Schule mit ihren vielfältigen und belebenden Angeboten aufrecht zu erhalten. Da der Verein nicht durch seine hohe Mitgliederzahl existieren kann, ist er auf Spenden angewiesen und freut sich über jede finanzielle Zuwendung.

Kontoverbindung:

Freundeskreis Lichtblick e.V. der Maria-Montessori-Schule

Konto:             Badische Beamtenbank Mannheim
BIC:                 GENODE61BBB
IBAN:              DE75 6609 0800 0001 9046 47